Prüfung von Geschäftsberichten

Erstellung eines schriftlichen Gutachtens durch den Wirtschaftsprüfer samt einem Bericht, in dem festgestellt wird, ob der Geschäftsbericht:
1) aufgrund korrekt geführter Geschäftsbücher erstellt wurde,
2) gemäß den gesetzlichen Rechnungslegungsgrundsätzen erstellt wurde,
3) hinsichtlich Form und Inhalt mit den für die Organisation geltenden rechtlichen Vorschriften, der Satzung oder dem Vertrag übereinstimmt,
4) alle für die Beurteilung der Organisation wichtigen Informationen gründlich und klar darstellt, und in Bezug auf den Tätigkeitsbericht der Organisation die enthaltenen Informationen die Bestimmungen von Art. 49 Abs. 2 berücksichtigen und mit den im Jahresabschluss enthaltenen Informationen übereinstimmen.